Eilmeldung: P-Tag fällt ins Wasser!

Wie am Freitag bekannt wurde, fällt der erste P-Tag am 20. Oktober 2020 aus. Durch die neuen Maßnahmen der Politik zur Bekämpfung des Corona-Virus, sind ab sofort alle außerschulischen Veranstaltungen untersagt. Damit sind die meisten Veranstaltungen am P-Tag nicht umsetzbar. Die Schulleitung hat deswegen beschlossen den P-Tag nicht stattfinden zu lassen. Es wird also ganz normal Unterricht stattfinden. Zudem wurden weitere Maßnahmen beschlossen, alle Schülerinnen und Schüler müssen seit Mittwoch, dem 14. Oktober 2020 einen Mund-Nasenschutz im Unterricht tragen und ab der achten Klasse beginnt der Unterricht erst zur zweiten Stunde.

Wie findet ihr die Tatsache und die neuen Maßnahmen? Habt ihr Kritik? Schreibt es gerne in die Kommentare!

Drucken